Cake-Pops

20:11

Ich habe gestern das erste Mal in meinem Leben Cake-Pops gebacken. :D
Mit dem Ergebnis war ich ganz zufrieden, meinen Testpersonen hat es sehr gut geschmeckt. Allerdings ist das eine sehr Zeitaufwendige Prozedur, mit dem Verzieren stand ich ingesamt ganze 4 Stunden in der Küche.
Hier mal zwei Bildchen für euch! :)




You Might Also Like

10 Kommentare

  1. lecker!!! Und sieht auch noch süß aus!
    LG
    Alicja
    http://mywonderland-alicja.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hammer! Sieht 1. mega lecker und 2. fantastisch aus! :)

    http://littemisssunshine.blogspot.de/

    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen aber lecker aus... Yummi! :-)
    Beste Grüße und viel Spaß beim Vernaschen,
    www.marie-theres-schindler.de

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder und schöner Blog :)
    Ich würde mich sehr freuen,wenn du auch mal bei mir vorbei schaust,ich blogge sehr viel über Lifestyle,Mode,Fotografie etc.:
    http://kimheartit.blogspot.de
    Ganz liebe Grüße an dich :)

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja yummi aus. :)
    Ich wollte sowas auch immer schon mal machen, aber auf die Idee mit den verschiedenen Formen bin ich noch nicht gekommen.

    Cheers,

    http://sowayward.blogspot.de/ :)

    AntwortenLöschen
  6. Mjamm die sind aber echt gut geworden :-)
    So einen könnte ich jetzt auch vertragen !!
    Hast du das Tchibo Blech benutzt?
    GlG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, habe das mit so Formen von ebay gemacht, habe gehört, dass das Tchibo Blecht auch nicht so gut sein soll...
      LG :)

      Löschen
  7. Danke für deinen wirklich lieben Kommentar zu meinem Outfit mit den Glitterboots :)

    Dein Blog ist wirklich toll, deshalb folge ich dir nun!
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke! :)
      darüber freue ich mich sehr!:)

      Löschen